Gemeinsames Lachen

Aktuelle Infos aus unserer Schule

Laptop-Übergabe

Vertreterinnen unseres Schulpartners Sparkasse Wiener Neustadt übergeben einen neuen Laptop

Weiter

Redewettbewerb

Am 28. April vertrat Claudie Floner, FSB2B, unsere Schule beim niederösterreichischen Landesjugendredewettbewerb in St. Pölten. Landesjugendreferent Wolfgang Juterschnig überreichte ihr eine Urkunde und einen Büchergutschein. Die Mitschülerinnen und Mitschüler durften zur Unterstützung mitfahren und verbrachten einen sehr interessanten Tag im Landhaus.

 

Fotonachweis: © NÖ Landesjugendreferat

Weiter

Kinderbetreuerprüfung

Im April legten die Schüler und Schülerinnen der FSB 3A und 3B die Kinderbreuerprüfung ab. Alle angemeldeten Kandidaten und Kandidatinnen bestanden mit Erfolg.

Weiter

1. Schulball

ALEA IACTA EST - "Die Würfel sind gefallen"

Der erste Schulball der Fachschule für Sozialberufe Wiener Neustadt steht vor der Tür und wir laden Euch recht herzlich zu diesem ein

Weiter

Boy's Day 2015

40 Schüler aus der Neuen Mittelschule hatten sich zu diesem Projekttag angemeldet, um einen Einblick in typisch "weibliche" Berufsausbildungen zu bekommen.

Weiter

Ch@ck Your Limits

Mitarbeiter der NÖ Fachstelle für Suchtprävention informieren in drei Workshops Lehrer und Lehrerinnen, Schüler und Schülerinnen und Eltern über die neuesten Erkenntnisse zum Thema 'Umgang mit digitalen Medien'

Weiter

Tag der offenen Tür

Schüler und Schülerinnen führten Interessenten durch unsere Schule

Weiter

Jugendmesse Bad Vöslau

Der Infostand auf der AK-Jugendfmesse Bad Vöslau wurde von zahlreichen Interessenten besucht.

Weiter

Tag des Familienpraktikums

An einem Tag im Oktober besuchten die Lehrhausfrauen mit ihren Kindern die Schule und wurden von den Praktikumsbetreuerinnen über einige das Praktikum betreffende Themen informiert. Ihre Kinder wurden in der Zwischenzeit von den Praktikanten und Praktikantinnen betreut.

Weiter

Bildungsmesse Wiener Neustadt

Sophie Steinlechner, 4B NMS Winzendorf, und ihre Mutter Eva Steinlechner (Neumüller), eine ehemalige Schülerin der FSB von 1984-1987, lassen sich von Schülerinnen über unsere Schule informieren.

Weiter