Gemeinsames Lachen

Aktuelle Infos aus unserer Schule

Expertenvortrag Gewaltfreie Kommunikation

Frau Mag. Lechner organisierte im Zuge ihres Kommunikationsunterrichts einen Expertenvortrg zum Thema Gewaltfreie Kommunikation.

Weiter

Reflexionstage SOB 2

Die Reflexionstage der SOB 2 in Podersdorf waren ein voller Erfolg.

Weiter

Anmeldung zur Heimhilfe läuft!

Beginn der berufsbegleitenden Form ist am Montag den 23.09.2019.

Unterrichtszeiten: Mo und Mi von 17:30-21:10.

Die Reihung erfolgt nach Zeitpunkt der Anmeldung!

Anmeldungen ab SOFORT jederzeit möglich!

 

 

Weiter

Kräuter Workshop

Bereits zum zweiten Mal durften die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen, Wissenswertes über Heil- und Wildkräuter erfahren.

Weiter

Förderung der Wahrnehmung im Unterricht

Im Pflegeunterricht sind Mobilität, Barrierefreiheit und Hilfsmittelversorgung, sowie der praktische Umgang damit, immer wieder Thema.

Weiter

Praxis im Unterricht SOB1

Im Ernährungslehre- und Diätetikunterricht erfahren unsere Schüler und Schülerinnen durch die Lehrbeauftragte Frau Birgit Brunner (Diätologin) anhand von vielen Praxisbeispielen, wie man bei diätologischen Anforderungen richtig handelt.

Weiter

Kinder- und TagesbetreuerInnen Prüfungen

Auch heuer haben wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen der 3A und 3B FSB die Prüfungen zum/zur Kinderbetreuer/in und Tagesbetreuer/in erfolgreich absolviert.

Weiter

Krematorium Bad Vöslau

Am 29.03.2019 besuchten die SchülerInnen und Schüler der 3afsb mit ihrer Lehrerin, Frau Elisabeth Heigl, im Rahmen des Pflege Unterrichtes das Krematorium in Bad Vöslau. Dieses ist das erste, privat betriebene seiner Art in Niederösterreich.

Weiter

MH Kinästhetics Grundkurs Teil 2

Am 15.03. und 16.03. fand der zweite Teil des Kinästhetics Grundkurses an unserer Schule statt. Alle teilnehmenden Lehrerinnen erhielten abschließend ein Zertifikat über den Grundkurs in Kinästhetics MH. Im nächsten Schuljahr sind schon zwei Reflexionstage geplant, bis dahin heißt es üben, üben, üben,.......

 

 

Weiter

Fachkräftestipendium

Ab sofort gibt es wieder das Fachkräftestipendium, mit dem die Umschulung zum/r Altenfachbetreuer(in) oder zum/r Behindertenfachbetreuer(in) bis zu drei Jahren mit € 888.- pro Monat gefördert wird, da diese wieder als "Mangelberuf" gelten.

Weiter