Im Pflegeheim

Überblick und Aufbau

Mensch ärgere Dich nicht spielen

Bisher waren in den einzelnen Bundesländern die Berufsbilder, die Berufsbezeichnungen und die Ausbildungsanforderungen in der Alten-, Behinderten- und Familienbetreuung unterschiedlich gesetzlich geregelt.

 

Seit 2007 ist es durch einheitliche "Sozialbetreuungsberufe-Gesetze" zu einer bundesweiten Anerkennung des Berufsbildes des "Sozialbetreuers" und der "Sozialbetreuerin" gekommen. Ein modulares System auf drei Niveaus mit vier Ausbildungsschwerpunkten erleichtert nun auch ein Umsteigen in ein anderes Berufsfeld.  

Unsere Schule bietet die Ausbildungsschwerpunkte Altenarbeit und Behindertenarbeit an.

 

 

Altenarbeit

 

Der Tätigkeitsbereich des Fach-Sozialbetreuers / der Fach-Sozialbetreuerin mit dem Schwerpunkt "Altenarbeit" besteht aus einem eigenverantwortlichen Bereich und einem Bereich, der die Tätigkeit des Pflegeassistenten / der Pflegeassistentin umfasst. Der eigenverantwortliche Bereich besteht in einer möglichst umfassenden Begleitung, Unterstützung und Betreuung älterer Personen, einzeln oder in Gruppen, abgestimmt auf ihren Bedarf und gestützt auf wissenschaftliche Erkenntnisse. 

 

 

Behindertenarbeit

 

Der Tätigkeitsbereich des Fach-Sozialbetreuers/der Fach-Sozialbetreuerin mit dem Schwerpunkt "Behindertenarbeit" besteht aus einem eigenverantwortlichen Bereich und einem Bereich, der die Tätigkeit des Pflegeassistenten/der Pflegeassistentin umfasst.

Die Ausbildung zum Sozialbetreuer/zur Sozialbetreuerin (Behindertenarbeit) vermittelt Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die für eine zeitgemäße Assistenz und Betreuuung von Menschen mit Behinderung erfoderlich sind. 

 

Ausbildungsdauer

Fachniveau: 2 Jahre

  • 1580 Stunden Theorie
  • 1200 Stunden Praktikum
  • Tagesschule: Unterricht an 3 Tagen pro Woche, daneben begleitendes Praktikum

Diplom-Modul: 1 Schuljahr

(im Anschluss an die Fachausbildung)

  • 820 Stunden Theorie
  • 600 Stunden Praktikum

Das Diplomniveau wird jedoch nur bei Bedarf an einigen Standorten in Niederösterreich alternierend angeboten.