Im Kindergarten

Überblick

Praktikum im Kindergarten

Ausbildungsziel

Die dreijährige Fachschule für Sozialberufe ist eine vorbereitende und überbrückende Schule für verschiedene Sozial- und Pflegeausbildungen, die ein höheres Lebensalter oder eine größere Reife voraussetzen.

Die Schule bietet eine Einführung in Möglichkeiten und Erfordernisse sozialer und pflegerischer Ausbildungen und Tätigkeiten.

Die Schule bietet eine fundierte kaufmännische Grundausbildung und ersetzt den Lehrabschluss zum Betriebsdienstleistungskaufmann bzw. zur Betriebsdienstleistungskauffrau.

Weiters werden Lehrjahre in verwandten Lehrberufen angerechnet.

Sie trägt bei zur Klärung der persönlichen Begabung und Eignung für eine weitere Sozialberufsausbildung.

Die Ausbildung zum Kinderbetreuer/zur Kinderbetreuerin ist integriert.


Seit dem Schuljahr 2016/17 ist die Ausbildung zum Tagesbetreuer/ zur Tagesbetreuerin integriert.

Die 16-stündige Babysitterausbildung ('babyfit') mit Berechtigung zur Eintragung in die Online-Babysitterkartei ist integriert.