Gemeinsames Lachen

Exkursion: Serbisch-orthodoxe Kirche und Zentralfriedhof

25.04.19 / 10:51

Auf dem Weg von der Bahnstation Rennweg zur Kirche passierten wir die russisch-orthodoxe Kirche in der Jaurésgasse und konnten uns mit der orthodoxen Architektur mit den goldenen Kuppeln und anderen Zierelementen vertraut machen. Die serbisch-orthodoxe Kirche slbst ist von außen eher unscheinbar und in die ortsübliche Fassadenwand integriert, punktet aber innen mit einer beeindruckenden Ikonostase. Wir erfuhren viel Praktisches über das orthodoxe Glaubensleben und wer wollte, konnte eine Kerze nach orthodoxem Ritus entzünden.

Im Anschluss fuhren wir zum Zentralfriedhof, wo wir uns neben den Ehrengräbern von Udo Jürgens und Falco sowie der Präsidentengruft in erster Linie auf die serbisch-orthodoxen und muslimischen Gräber konzentrierten, um den Balkan auch von dieser Seite zu beleuchten. Den Abschluss der Exkursion bildete der Park der Ruhe und der Kraft, wo die erschöpften Schülerinnen und Schüler kurz Pause machten.